* 28. Juli 1966
Dortmund
Wohnort: Berlin

Gerald Olszewski

* 28. Juli 1966
Dortmund
Wohnort: Berlin

Gerald Olszewski

Football-Lebenslauf Gerald Olszewski

Spieler (Offensive Line):

1984-1986 Dortmund Giants (GFL)

1987 Assindia Cardinals in Essen (GFL)

1987-1995 Mitglied der deutschen Nationalmannschaft (Center, Guard, Tackle, Longsnapper)

1988-1995 Düsseldorf Panther (GFL)

1991-1992 Frankfurt Galaxy (World League of American Football / NFL Europe)

1995 Rhein Fire, Düsseldorf (World League of American Football / NFL Europe)

 

Trainer:

1991-1998 Düsseldorf Panther, Offensive Line Coach (GFL)

1993 Südauswahl, Jugend, McDonalds Youth Bowl, Berlin, Offensive Line Coach

1995 Bundesliga Auswahl, Nord – Süd, Offensive Line Coach

2000 Dortmund Giants, Head Coach, Offensive Line Coach (GFL2)

2001 B1 Team (Spielgemeinschaft Dortmund Giants – Bochum Cadets) Head Coach, Offensive Line Coach (GFL2)

2004-2008 Berlin Adler, Offensive Line Coach (GFL)

seit 2009 Deutsche Herren Nationalmannschaft, Offensive Line Coach

 

Sportliche Erfolge:

1987 Europameisterschaft, Helsinki, Finnland Vize-Europameister Deutschland-Italien (20-22)

1988 Deutscher Vizemeister, Berlin, Panther-Red Barons Cologne (20-25)

1992 Deutscher Meister, Hannover, Panther-Munich Cowboys (21-20)

1992 Wahl zum Footballspieler des Jahres, Redaktion des Magazins "Touchdown", Leser des Magazins "Huddle"

1992 3. Platz Wahl zum Düsseldorfer Sportler des Jahres (Leser des Düsseldorfer Express)

1994 Deutscher Meister, Hanau, Panther-Berlin Adler (27-17)

1995 Starter Rhein Fire (WLAF) Offensive Line (9 von 10 Spielen)

1995 Europäischer Spieler des Jahres in der World League of American Football, gewählt durch die Cheftrainer der einzelnen Mannschaften

1995 Europapokal der Landesmeister, Stuttgart, Panther-London Olympians (21-14)

1995 Deutscher Meister, Braunschweig, Panther-Hamburg Blue Devils (17-10)

1996 Deutscher Vizemeister, Hamburg, Panther-Hamburg Blue Devils (12-31)

2004 Deutscher Meister, Braunschweig, Adler – Braunschweig Lions (10-7)

2008 EFAV Cup Sieger, Berlin, Adler – Parma Panthers (23-0)

2010 Europameister, Deutschland – Frankreich (26-10)

 

Sonstiges:

1996-1998 Vizepräsident der Düsseldorf Panther